„Trotz des starken Schneefalls im Nordschwarzwald in diesem Winter können wir erstmalig behaupten, keinen einzigen Stillstand an einem der beiden Nachklärräumer gehabt zu haben.“

Tobias Weiß, Technischer Leiter, Abwasserzweckverband Altensteig

„Unser Abwassermeister ist begeistert, da er sich nun - auch bei harten Winterbedingungen - nicht mehr wie sonst die Jahre zuvor 24 Stunden um den Räumerbetrieb kümmern muss. Besonders erfreulich ist zudem, dass das neue System der Friedrich Krumme GmbH tatsächlich ganz ohne zusätzliche Energieaufwendungen auskommt.“

Herr Menzel, Abwasserwerk der Gemeinde Nordwalde

„Unsere Räumerfahrbahn hat die Firma Krumme vor mehr als zwei Jahrzehnten montiert. Der Räumer läuft seitdem absolut störungsfrei. Ich würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden.“

Herr Bartonitschek, Betriebsleiter Abwasserwerke Blomberg

„Erfreulicherweise konnten alle terminlichen Ziele bei dieser Baumaßnahme eingehalten und die Baumaßnahme mit einer mängelfreien Abnahme reibungslos abgeschlossen werden. Die ist unter anderem auch auf die vorbildliche maschinentechnische und materielle Ausrüstung der Krumme Monteure zurückzuführen.“

Samuel Baier, Betriebsleiter Kläranlage, Zweckverband Abwasserreinigung Gäu-Ammer

Demontage Zahnstange

Erfahrungsbericht

Kunde: Zweckverband Abwasserreinigung Gäu-Ammer

Das Klärwerk Gäu-Ammer hat seit Juni 2016 eine Fahrbahn der Friedrich Krumme GmbH in Betrieb
Herunterladen (PDF, 495,25 KB)

Winterbetrieb ohne Heizung

Referenzschreiben

Kunde: Gemeinde Nordwalde

Projekt: Ausrüstung der Beckenkrone mit einer Räumerlaufbahn aus Edelstahl für zwei Nachklärbecken / Störungsfreier Winterbetrieb ohne Energie- und sonstige Einsätze des Betriebspersonals

Herunterladen (PDF, 94,29 KB)

Winterbetrieb ohne Heizung

Referenzschreiben

Kunde: Abwasserzweckverband Altensteig

Projekt: Betonsanierung und Installation Räumerlaufbahn aus Edelstahl inkl. lichtdichter Rinnenabdeckung sowie innovativem Krumme Eisfrei-System

Herunterladen (PDF, 1,18 MB)

Winterbetrieb ohne Heizung

Referenzschreiben

Kunde: Wasserverband Peine

Projekt: Umbauarbeiten der Nachklärung auf der Kläranlage Uetze in 2020, Störungsfreier Winterbetrieb des Räumers ohne Einsatz einer Begleitheizung

Herunterladen (PDF, 567,68 KB)

Langzeiterfahrung

Erfahrungsbericht

Kunde: Abwasserzweckverband Taubertal

Das Klärwerk Röttingen hat seit dem 20.07.1999 zwei Fahrbahnen der Friedrich Krumme GmbH in Betrieb.
Herunterladen (PDF, 151,69 KB)

Betonsanierung und Fahrbahnabdeckung

Referenzschreiben

Kunde: Abwasserbetriebe Weserbergland

Projekt: Sanierung der Räumerlaufbahnen und Einbau einer Laufbahnheizung mit Betonsanierung der Seitenwände für vier Nachklärbecken.

Herunterladen (PDF, 152,74 KB)

Betonsanierung und Fahrbahnabdeckung

Referenzschreiben

Kunde: Abwasserverband Fulda

Projekt: Betonsanierung und Fahrbahnabdeckung Fulda West.

Herunterladen (PDF, 141,20 KB)

Betonsanierung und Fahrbahnabdeckung

Referenzschreiben

Kunde: Degrémont S.p.A., Mailand

Projekt: Sanierungsarbeiten an den Räumerlaufbahnen der Nachklärbecken in der Abwasserkläranlage Mailand San Rocco sowie alle mit diesen in Verbindung stehenden Gewerken.

Herunterladen (PDF, 127,07 KB)

Demontage Zahnstange

Erfahrungsbericht

Kunde: Azienda Pluriservizi Macerata S.p.A.

Projekt: Sanierungsarbeiten an Beckenkrone und Installation von Räumerlaufbahnen aus Edelstahl in der Nachklärung der Kläranlage Villa Potenza – Macerata

Herunterladen (PDF, 47,37 KB)